Hof Lehmberg

Im Grenzgebiet zu Westfalen und den Niederlanden liegt der Kreativhof Lehmberg umgeben von Weideflächen, Äckern und Wäldern auf einer Hügelkette in der Gemarkung Berg. Die über 100 Jahre alte Hofanlage wurde als Resthof eines ehemaligen landwirtschaftlichen Betriebs zum Kreativhof und Erholungsort für Urlauber umgewandelt: Kunst – Werk – Wohnen
Neben dem Hauptgebäude – indem gewohnt und kreativ gearbeitet wird – sind weitere vier Nebengebäude vorhanden. Diese werden unterschiedlich genutzt. Die Weiden und Obstbäume sind um den Gebäudekomplex gruppiert. In Hecken und Buschwerk leben regional typische Wildtiere. Eulen und Fledermäuse sagen Ihnen auf dem Hof gute Nacht, Rehe begrüßen Sie am Morgen.
Auf dem Hofgelände finden Sie viele erholsame Nischen.
Wir bieten unseren Gästen
• Private Nichtraucher-Gästezimmer mit einer Ausstattung orientiert an dem 4-Sterne-Standard und üppiges Frühstück
• Ferienspass für Kinder, an denen Gästekinder gern teilnehmen können.
• Kreative Workshop-Wochenenden zu verschiedenen Themen
• regelmäßige Kursangebote für die Region
• Konditionen und Informationen zum MalHort über Anfrage: www.malhort.de
• Ateliernutzung für Gäste des Hauses möglich
Unsere kleinen Gäste
• können auf dem Gelände zelten
• viel Raum zum Spielen ohne Autoverkehr
• Spielzeug und -geräte sind vorhanden, z. B. Kletterschaukel, Trampolin, Tischtennisplatte

Sonstiges
• Grillen auf Anfrage möglich
• Frühstücken Sie draußen auf der Terrasse oder unter Bäumen
• Genießen Sie das Kaminfeuer in der zentralen Wohndiele
• Versicherte Hunde können nur nach vorheriger Absprache und mit entsprechender Hundehaftpflichtversicherung beherbergt werden.