• Kunst für Jung und Alt!

    VI. Herbst-Art : Schräge Vögel Kleinformatige Kunst vom 25.9. – 16.10.22 (Verlängerung bei gutem Wetter möglich!) Schräge Vögel – ein Mehrwortausdruck, der umgangssprachlich auf sonderbare und skurrile Menschen hindeutet: Sonderling, Unikum oder Freak. Abwertend handelt es sich auch um undurchsichtige und suspekte Personen, die sich auch schon mal strafbar machen oder zumindest moralisch nicht korrekt verhalten: irrer Typ, komischer Kauz. Jede Kunstform, Theater und Film, Literatur, Karrikatur, Musik etc. haben eigene schräge Vögel. Natürlich kann die bildende Kunst selbst weitere schräge Vögel finden! Gleich ob es im übertragenen Sinn, mit Humor, historisch gesehen, als Ornithologe oder aus der Wissenschaft entlehnt wird, schräge Vögel gibt es überall!

  • Ausstellung Frau sein

    Barbara Grimm und Silke Noltenhans eröffnen am 24. Juli, 11.00 Uhr die Ausstellung Frau sein! 24.07.-21.08.2022 Diese Ausstellung beschäftigt sich mit dem Leben, Wirken, Gedanken und Emotionen als Frau sowie ihren Rollen in der jeweiligen Gesellschaft. Diese Ausstellung in der Landgalerie des Kreativhofs Lehmberg ist der Start für die zukünftige Wanderausstellung. Die Ausstellung soll ein sich ständig änderndes und vielfältiges … weiter lesen

  • Kulturrucksack auf dem Kreativhof Lehmberg im August

    Eine künstlerische Hommage an den Apfel Eine künstlerische Hommage an den Apfel und ein erlebnisreicher Streifzug durch Natur und Geschichte in Lagerfeueratmosphäre Angebot für Kinder und Jugendliche von 10 – 14 Jahren Diese Veranstaltung wird vom Land NRW als Kulturrucksack-Projekt gefördert. Eine Teilnahme ist daher kostenfrei. Dozentinnen: Ulrike Düsseldorff, Kräuterpädagogin , heilpäd. Erzieherin Silke Noltenhans M. A., Kreativpädagogin, Kunstdozentin, Kunsthistorikerin  Teehaus im Kulturforum – Neuhollandshof Pogrammflyer: Kulturrucksack Flyer 2022_SN

  • Open Call für europäische Künstler/innen

    Open Call zur VI. Herbst-Art auf dem Kreativhof Lehmberg Schräge Vögel Ausstellung vom 25.09.-16.10.2022 Teilnahmebedingungen: Europaweit sind Künstler/innen aufgerufen bis zu sechs Werken zum Thema „Schräge Vögel“ einzureichen. Bewerbung bis zum 1. August 2022 per E-Mail mit aussagekräftigem Foto jedes Werkes. Nach einer Auswahlbenachrichtigung senden Sie das Original bis zum 1. September 2022 ungerahmt per Post ein. Schräge Vögel – ein Mehrwortausdruck, der umgangssprachlich auf sonderbare und skurrile Menschen hindeutet: Sonderling, Unikum oder Freak. Abwertend handelt es sich auch um undurchsichtige und suspekte Personen, die sich auch schon mal strafbar machen oder zumindest moralisch nicht korrekt verhalten: irrer Typ, komischer Kauz. Jede Kunstform, Theater und Film, Literatur, Karrikatur, Musik etc.…

  • Programm während der Herbst-Art V

    Kunstausstellung mit interessantem Rahmenprogramm Die Herbst-Art möchte jedes Jahr eine Kunstausstellung sein, die thematisch unterschiedliche Bereiche verbindet. Dieses Jahr bietet der Kreativhof Lehmberg Kursleitern und Naturschützern eine Plattform, außerdem wird der neue Färbergarten offiziell eröffnet. Näheres unter: Programm mit Partnern

  • Pflege Färbergarten

    Färbergarten akkreditiert für UN-University

    2021 wurde der Kreativhof Lehmberg in Hamminkeln-Dingden mit seinem neuen Färbergarten zum Kompetenzpartner des RCE-Ruhr Projekts sevengardens (Regional Centre of Expertise on Education for Sustainable Development) durch den Vorstand, Peter Reichenbach, ernannt. Damit einher geht die Beteiligung an den UN-Dekaden „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ und „Artenvielfalt“. Der Färbergarten fügt sich stimmig ins Gesamtkonzept des Hofes ein und bietet zukünftig vielen Gruppen Kursmöglichkeiten. Der Kreativhof Lehmberg unterstützt die Vision für eine bessere Welt, das weltweite Färbergarten-Netzwerk ist eine Möglichkeit: www.sevengardens.eu

  • Schräge Vögel eröffnet!

    Am 25.09.22 eröffnete die stellvertretene Landrätin des Kreises Wesel, Petra Schmidt-Niersmann, die Ausstellung Schräge Vögel. Es stellen 47 Künstler/innen im kleinen Format aus [Weiter]

  • Bilder für den Frieden – endet am 19.6.22

    … zeigen Adib und Razan Khalil in der Landgalerie ab dem 21.5.22. Wir laden Sie herzlich zur Vernissage um 11 Uhr ein. Wir freuen uns auf Herrn stellv. Landrat Heinrich Friedrich Heselmann und Patrick Bönki, der die Familie seit langem freundschaftlich begleitet. Nutzen Sie die Gelegenheit die syrischen Künstler, Vater und Tochter, kennen zu lernen und ihre farbenprächtigen Werke zu entdecken. Die Ausstellung ist an den Wochenenden und an Feiertagen geöffnet! LokalkompassArtikel über die Künstler