Allgemein

  • Frau sein im KiT

    Am 3. März eröffneten Herr Lingk, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Wesel, und Bürgermeisterin Frau Ulrike Westkamp die Ausstellung Frau sein im Wasserturm der Stadtwerke Wesel! Rund 100 Besucher*innen erlebten die Musiker Patrick Bönki und Michael Sticken an Akustikgitarre und Handpan mit wunderbaren Klängen, die von den runden Wänden geradezu mystisch zurückgeworfen wurden. Die sechs Künstlerinnen – Barbara Grimm, Gilla Lämmerzahl-Engasser und Silke Noltenhans mit den geladenen Künstlerinnen Barbara Ihme, Razan Khalil und Kerstin Römhild – zeigen auf unterschiedlichste Art, was Frauen bewegt, was immer noch nicht gut ist. Dazu passt Herrn Lingk’s Worte: Der Weg ist noch nicht zu Ende! [im Kampf für Frauenechte]. Aus diesem Grund gibt es weitere Highlights…

  • Barrierefrei Kunst genießen

    Kreativhof Lehmberg wird von NRW inklusiv unterstützt Der Kreativhof Lehmberg verlängert die derzeitige Kunstausstellung Schräge Vögel mit 47 Künstlerinnen und Künstlern im Rahmen der VI. Herbst-Art aus aktuellem Anlass bis zum 23.10.2022: Mittels des Landesfonds NRW inklusiv gibt es nun für Menschen mit körperlichen Einschränkungen leichtere Zugänge zu Kunst und anderen Veranstaltungen. Besucher mit Gehhilfen jeglicher Art können die baulichen Hürden in der Landgalerie und auf dem Hof zu den sanitären Anlagen durch die neu geförderten Rampen überwinden. „Ich bin sehr froh, dass der Inklusionsfond des Landes NRW es uns möglich macht, Menschen unser kulturelles Angebot und unseren UNESCO-zertifizierten Färbergarten näher zu bringen. Mir ist es ein Anliegen mehr inklusive…

  • Ausstellung Frau sein

    Barbara Grimm und Silke Noltenhans eröffnen am 24. Juli, 11.00 Uhr die Ausstellung Frau sein! 24.07.-21.08.2022 Diese Ausstellung beschäftigt sich mit dem Leben, Wirken, Gedanken und Emotionen als Frau sowie ihren Rollen in der jeweiligen Gesellschaft. Diese Ausstellung in der Landgalerie des Kreativhofs Lehmberg ist der Start für die zukünftige Wanderausstellung. Die Ausstellung soll ein sich ständig änderndes und vielfältiges … weiter lesen