• Kunst für Jung und Alt!

    VI. Herbst-Art : Schräge Vögel Kleinformatige Kunst vom 25.9. – 16.10.22 (Verlängerung bei gutem Wetter möglich!) Schräge Vögel – ein Mehrwortausdruck, der umgangssprachlich auf sonderbare und skurrile Menschen hindeutet: Sonderling, Unikum oder Freak. Abwertend handelt es sich auch um undurchsichtige und suspekte Personen, die sich auch schon mal strafbar machen oder zumindest moralisch nicht korrekt verhalten: irrer Typ, komischer Kauz. Jede Kunstform, Theater und Film, Literatur, Karrikatur, Musik etc. haben eigene schräge Vögel. Natürlich kann die bildende Kunst selbst weitere schräge Vögel finden! Gleich ob es im übertragenen Sinn, mit Humor, historisch gesehen, als Ornithologe oder aus der Wissenschaft entlehnt wird, schräge Vögel gibt es überall!