• Aufbau Insektenhotel

    Klimaschutzpreis des Kreises Wesel …

    … für unsere NAJU-Gruppe RingenBerg-Dingden, die sich mit dem Schwerpunkt Wildbienen beschäftigt hat. Es wurde ein Insektenhotel gebaut und am Ringenberger Schloss aufgebaut und auf dem Kreativhof Lehmberg wurde an dem selbst gebauten Hochbeet eine Heimstatt für viele Wildbienen angelegt.

  • Klimaschutzpreis 2021

    Klimaschutzpreis 2021

    Färbergarten auf dem Kreativhof Lehmberg … … erhielt den Westenergie-Klimaschutzpreis der Stadt Hamminkeln 2021 … ist UNESCO-Bildungsort für nachhaltige Entwicklung und Artenvielfalt im Sinne von sevengardens Klimaschutz Was haben Färbergärten mit Klimaschutz zu tun? Färbergärten sind die perfekte Möglichkeit das Problem der Klimaveränderung von der lösungsorientierten Seite anzugehen. Artenvielfalt in Flora und Fauna bieten Nischen für gefährdete Arten als Lebensraum und „Kinderstube“. Kreisläufe In vielen Gewerken ist die Nutzung von Pflanzenfarbstoffen von großem Vorteil: Preis, Umweltverträglichkeit, Leuchtkraft sind wichtige Vorteile, aber es geht hauptsächlich um … den Erhalt der Artenvielfalt neue ökologische Wirtschaftskreisläufe zu kreieren das „Erfinden und Entdecken“ für zukunftsweisende Entwicklungen zu ebnen interessante Lernorte zu schaffen Naturbildung in…

  • Kunstausstellung startet am 5. September 2021 um 11 Uhr!

    Nach langer Pause – aus bekannten Gründen – gibt es wieder eine Ausstellung auf dem Kreativhof Lehmberg zu sehen! 77 Künstlerinnen und Künstler zeigen Postkarten-Werke mit der eigenen Interpretation „Floraler Mutation“ in verschiedensten Techniken. Lassen Sie sich überraschen! Es gibt auch einen Kunstkatalog zur Ausstellung! Eintritt frei! Besonderer Dank gilt den Sponsoren!

  • Niederrheinische Künstlerinnen stellen in der Schweiz aus

    Die Voerder und die Hamminkelner Künstlerinnen Martina Mühlen und Silke Noltenhans, beide Dozentinnen des Kreativhofs Lehmberg in Hamminkeln, wurden ausgewählt vom 10.-26.9.21 an der 22. Triennale Grenchen in der Schweiz teilzunehmen. Die Triennale ist die weltweit älteste xylographische Dreijahres-Ausstellung, die durchgängig über die Jahrzehnte stattfand. Die Mini-Print-Ausstellung präsentiert schwarz-weiße Hochdruckgrafiken von 722 Künstlerinnen und Künstlern aus 70 Nationen, die zum Verkauf angeboten werden. Alle Teilnehmenden der Sonderausstellung mussten sich streng an die Vorgaben halten: Zum Thema „Zeit ohne Zeit“ durfte das Motiv die Maße 110 x 150 mm im Hochformat nicht überschreiten. Martina Mühlen, Druckerin des Otto-Pankoks-Museums, thematisierte die leere Sanduhr in ihrem Linolschnitt „zeitlos“. Silke Noltenhans fertigte einen Holzschnitt…

  • Kreativort mit Gamer-Attraktion

    Scheinchen Schweinchen der Pokestop für die Kreativen unter den Pokémon-Go-Spielern Es gibt eine Gamer-Attraktion auf dem Kreativhof Lehmberg, einem Ort mit vielen kreativen Ideen: Als Pförtnerin des Kreativhofs Lehmberg sitzt seit 2018 die rosa Sau auf einer Toilette am Eingang der Allee und macht mit ihrer Partnersau einen guten Pförtner-Job. Mittlerweile ist sie unter den Pokémon Go-Fans bekannt als Schweinchen Scheinchen. Eigentlich heißt das Schweinchen „lesende Pottsau“, aber die Sau hat sich wohl nicht richtig vorgestellt! 😉 Gerne fotografieren sich Besucher in der realen Welt mit den Schweinefiguren, aber nun trägt Schweinchen Scheinchen die Kreativität des Ortes in die virtuelle Welt der kleinen lustigen Pokémon-Wesen – als Pokestop!. Jeder, der…

  • Programm während der Herbst-Art V

    Kunstausstellung mit interessantem Rahmenprogramm Die Herbst-Art möchte jedes Jahr eine Kunstausstellung sein, die thematisch unterschiedliche Bereiche verbindet. Dieses Jahr bietet der Kreativhof Lehmberg Kursleitern und Naturschützern eine Plattform, außerdem wird der neue Färbergarten offiziell eröffnet. Näheres unter: Programm mit Partnern