• Kunst für Jung und Alt!

    VI. Herbst-Art : Schräge Vögel Kleinformatige Kunst vom 25.9. – 16.10.22 (Verlängerung bei gutem Wetter möglich!) Schräge Vögel – ein Mehrwortausdruck, der umgangssprachlich auf sonderbare und skurrile Menschen hindeutet: Sonderling, Unikum oder Freak. Abwertend handelt es sich auch um undurchsichtige und suspekte Personen, die sich auch schon mal strafbar machen oder zumindest moralisch nicht korrekt verhalten: irrer Typ, komischer Kauz. Jede Kunstform, Theater und Film, Literatur, Karrikatur, Musik etc. haben eigene schräge Vögel. Natürlich kann die bildende Kunst selbst weitere schräge Vögel finden! Gleich ob es im übertragenen Sinn, mit Humor, historisch gesehen, als Ornithologe oder aus der Wissenschaft entlehnt wird, schräge Vögel gibt es überall!

  • Ausstellung Frau sein

    Barbara Grimm und Silke Noltenhans eröffnen am 24. Juli, 11.00 Uhr die Ausstellung Frau sein! 24.07.-21.08.2022 Diese Ausstellung beschäftigt sich mit dem Leben, Wirken, Gedanken und Emotionen als Frau sowie ihren Rollen in der jeweiligen Gesellschaft. Diese Ausstellung in der Landgalerie des Kreativhofs Lehmberg ist der Start für die zukünftige Wanderausstellung. Die Ausstellung soll ein sich ständig änderndes und vielfältiges … weiter lesen

  • Bilder für den Frieden – endet am 19.6.22

    … zeigen Adib und Razan Khalil in der Landgalerie ab dem 21.5.22. Wir laden Sie herzlich zur Vernissage um 11 Uhr ein. Wir freuen uns auf Herrn stellv. Landrat Heinrich Friedrich Heselmann und Patrick Bönki, der die Familie seit langem freundschaftlich begleitet. Nutzen Sie die Gelegenheit die syrischen Künstler, Vater und Tochter, kennen zu lernen und ihre farbenprächtigen Werke zu entdecken. Die Ausstellung ist an den Wochenenden und an Feiertagen geöffnet! LokalkompassArtikel über die Künstler

  • Ein tolles Kunst-Osterei erwartet Besucher ab Gründonnerstag!

    Beuys-Schüler Alfred Grimm mit 90. Einzelausstellung in Hamminkeln Fast 70 Jahre nach Joseph Beuys-Stallausstellung zeigt Alfred Grimm seine Kunst im ehemaligen Schweinestall auf dem Kreativhof Lehmberg Kunst aufgestallt, so nennt der bekannte niederrheinische Künstler, Alfred Grimm, seine Ausstellung in der Landgalerie des Kreativhofs Lehmberg, die am Gründonnerstag, 14. April 2022 um 18.00 Uhr eröffnet. Gezeigt werden Zeichnungen, Malerei, Objekt-Bilder und plastische Arbeiten, die dieser Stall-Ausstellung Rechnung tragen. Es werden überwiegend künstlerische Arbeiten mit ländlichen, naturnahen und naturverbundenen Motiven präsentiert. In diesem wichtigen künstlerischen Strang aus seinem Oeuvre, setzt sich Alfred Grimm sehr kritisch – keineswegs romantisch oder Natur-verherrlichend – in vielseitiger Weise mit unserer erlebten, gefährdeten und bedrohten Welt auseinander.…